Für Jungen und Mädchen von 5 bis 12 Jahre führt der HVH Kamenz am 25.02.2017 einen Kinderspieletag durch. Mit Staffelspielen und anderen Übungen soll den Kindern die Freude an Bewegung und Sport vermittelt werden.

Die Schulung der Grobmotorik ist vor allem für die Jüngsten sehr wichtig. Entsprechend der Jahrgänge werden altersgerechte Gruppen gebildet. Die Betreuung bei dieser Schnupperveranstaltung für alle interessierten Kinder erfolgt durch erfahrene Referenten, die der Einladung des HVH gern gefolgt sind. Mit Angela Wohlrab, Nachwuchsverantwortliche des HC Rödertal, B-Trainerlizenz und ehemalige Spielerin der 1. Bundesliga, Steffen Wohlrab, ehemaliger Trainer der DHB-Juniorennationalmannschaft und Spieler der 1. Liga der DDR, Ina und Maik Augustiniak, Trainer HVH Kamenz mit C-Lizenz und mit Unterstützung von zwei staatlich anerkannten Erzieherinnen, ist eine optimale Betreuung abgesichert. In der Dreifeldsporthalle am Albert-Schweitzer-Gymnasium „Am Flugplatz“ in Kamenz ist der Beginn um 10.00 Uhr. Die Kinder sollten um 9.45 Uhr eintreffen und Sportbekleidung und Hallenschuhe dabei haben. Für die Pausenversorgung wird gesorgt und die Halle kann bis maximal 13.00 Uhr genutzt werden. Für die Planung ist eine Anmeldung erwünscht. Mit Angabe von Namen, Vornamen und Geburtsdatum per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 0172/344 74 20 oder Fax 035 78 / 78 77 51 freuen sich alle Verantwortlichen auf eine rege Beteiligung.

Im Anschluss um 15.00 Uhr spielt die 2. Männermannschaft gegen den SV Lok Schleife 2. und die 1. Männermannschaft um 17.00 Uhr gegen die HSG Riesa Oschatz.

R.T.

Facebook

Fankarte

Go to top